DIRIGENT

 

Geboren und aufgewachsen in Chippewa Falls, Wisconsin/USA und seit seinem fünften Lebensjahr gesanglich unterwegs, erhielt er seine Ausbildung am Luther College in Decorah, Iowa/USA, wo er neben Musikwissenschaft auch Gesang und Piano studierte. 

 

Schon zu seiner Studienzeit hat Brady angefangen musikalisch und pädagogisch mit Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen zu arbeiten. Ob in Grundschulen oder auch in Zusammenarbeit mit der Kirche hat er Kinderchöre geleitet. Die letzten Jahre war Brady in Berlin an der Quentin-Blake-Europaschule (Internationale Schule) und beim Kids Corner Berlin, als Musikpädagoge angestellt. Dort leitete er den Kinderchor, das Kindermusical und war in der musikalischen Früherziehung tätig.

 

Inzwischen arbeitet Brady mit Chören, jung und alt. Als Leiter des Red Valleys Männerchores, dem Männergesangsverein Rosengarten in Bibersfeld, dem Chorpunkt Dörzbach und dem Gesangsverein Rüblingen ist er neben seiner Tätigkeit bei dem Aspacher Kinderchor auch in der Umgebung sehr viel unterwegs.

 

Seine Bühnenerfahrung in den USA umfasst, unter anderem, Hauptrollen in den Musicals ANYTHING GOES, 42ND STREET, GODSPELL und PIRATES OF PENZANCE.

 

In Deutschland war er bisher sowohl in den Revues JAZZ LEGGS und QI am Berliner Friedrichstadtpalast, als auch in den Musicals SHAKESPEARE & ROCK N’ ROLL in Berlin, GAMBLER in Mönchengladbach, LES MISERABLES in Duisburg, CITY OF ANGELS am Theater Görlitz, ELISABETH in Essen und STAIRWAYS TO HEAVEN in Schwäbisch Hall zu sehen. 

 

Mehrmals verkörperte er Europaweit die Hauptrolle des Bergers in HAIR. 

 

Seine größten Erfolge feierte er als Jesus in JESUS CHRIST SUPERSTAR auf Europatournee, bei den Bad Hersfelder Sommerfestspielen, am Landestheater Salzburg, am Main-Franken-Theater in Würzburg, als Judas bei den Bad Vilbeler Burgfestspielen und zuletzt als Annas bei den Sommerfestspielen in Schwäbisch Hall.

 

Als Leadsänger hatte Brady immer wieder Projekte mit der Band SILLY, arbeitet mit DISCO INFERNO, einer umjubelten Siebziger Jahre Disco Band aus Berlin, und war ebenfalls mit der berühmten Cover-Band NUMBER NINE unterwegs. 

 

Er teilte die Bühne u.a. mit Größen wie KOOL & THE GANG, JOE COCKER, DIE PRINZEN und SILBERMOND. 

 

Auch als Komponist und Studiomusiker arbeitete er an diversen CD Projekten, wie die offizielle Hymne für die Leipziger Bewerbung zur Olympiade 2012, die Hymne für die Fernsehübertragungen zum Eurosport Winter Park, sowohl als auch für die Europaschwimmmeisterschaft 2002 auf ARD und ZDF. Seine neueste Studioarbeit ist zu hören auf den erst neulich erschienenen BIBI & TINA Filmen  (1, 2 & 3).

 

Brady ist zur Zeit nicht nur als Gesangslehrer und Chorleiter tätig, sondern auch mit seiner eigenen Band, BRADY’S & GENTLEMEN, der Berliner Party Bands V.I.P. und PLAYING ALIVE,

sowie der A Cappella Gruppe THE B SIDE. 

 

Er ist ebenfalls Mitbegründer des AMERICAN VOCAL STUDIO BERLIN.

 

Wir sind sehr stolz und glücklich, dass wir Brady für uns gewinnen konnten und freuen uns auf eine

tolle gemeinsame Zeit!