ÜBER UNS

Eigentlich sind wir schon ganz schön alt, denn der Verein wurde bereits 1899 als Männerchor gegründet. Wer jetzt erwartet, dass der Männerchor nur deshalb noch besteht, damit alte Traditionen erhalten bleiben, liegt völlig falsch. Natürlich bewahren wir das alte Liedgut und singen es gerade deshalb noch gerne, weil die Chorsätze der alten „Meister“ einfach geniale Songs für Männerchöre bleiben. Ebenso begleiten wir unsere Mitmenschen durch alle Lebenslagen, singen auf Hochzeiten, erfreuen unsere Senioren mit einem Geburtstagsständchen und begleiten auf musikalische Weise den letzten Weg auf dem Friedhof. Natürlich sind einige unserer Sänger schon seit 30, 40, 50 Jahren und zum Teil noch länger dabei. Trotzdem haben wir einen Altersschnitt von Anfang vierzig; die jungen Sänger sind beinahe in der Überzahl. Gerade deshalb werden moderne Lieder einstudiert. Vom Popsong bis zum Seemannslied von den Beach Boys über Billy Joel bis Hubert von Goisern. Englisch können wir also, aber auch „Mein Fahrrad von den Prinzen. Wem das alles nicht reicht, der bleibt nach der Chorprobe etwas länger da, dann probt unsere A-Capella-Formation „Quattro-A4“ Anspruchsvolles im kleineren Kreis. Unser Chor besteht aus ca. 20-25 Sängern in allen Ton- und Alterslagen. Von alleine werden wir aber nicht mehr, deshalb freuen wir uns über jeden Neuzugang. Wir treffen uns jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr im Turnsaal der Grundschule in Oberaspach. Keine Angst, bei uns herrscht ein lockeres Arbeitsklima, leistungsbereit und konzentriert, aber immer lustig. Einer unserer Neuzugänge behauptet, dass es nur wenig angenehmere Möglichkeiten gibt, abends mal ein Bier zu trinken, als in der Singstunde des Männerchors.