ÜBER UNS

Am 12. Dezember 2009 wurde das Aspacher Chorwerk gegründet. Die Initiatoren Elsbeth und Otto Messerschmidt hatten das Ziel, junge Leute fürs Singen zu begeistern. Was zunächst als Projektchor unter der Patenschaft des Männergesangvereins begann, entwickelte sich bis heute zu einem anschaulichen gemischten Chor, der sich mittlerweile fest in der Gemeinde etabliert hat. Bei der Stilrichtung und dem Repertoire möchte sich der Chor nicht festlegen. Gesungen werden Lieder aus allen Bereichen. Egal ob Klassiker, Gospels oder moderne Lieder.  Stücke  aus Filmen, Musicals und Evergreens werden einstudiert. Gesungen wird einfach alles was Spaß macht. Bei einer sorgfältigen Auswahl des Liedgutes ist für den Chor das Wichtigste, dass man die Zuhörer erreicht und berührt, egal in welcher Stimmungslage man sich befindet. Wenn bei einem schwungvollen Lied die Beine der Zuhörer im Takt mit wippen, wenn die Finger mit schnipsen und sich die Lippen zum Text bewegen, oder wenn sich bei einem gefühlvollen Lied vor Rührung die Gänsehaut bemerkbar macht, haben die Sängerinnen und Sänger ihr Ziel erreicht.
Da sich der Chor stets weiterentwickeln möchte und auch immer auf der Suche nach neuen Sängerinnen und Sängern ist, würden wir uns freuen, wenn wir dein Interesse geweckt haben. Wir suchen genau DICH! Unsere Proben finden immer sonntags um 20 Uhr im Turnsaal der Oberaspacher Grundschule statt. Wenn du mindestens 14 Jahre alt bist, komm einfach vorbei und mach mit. Du musst auch nicht vorsingen – versprochen!